< REGIONSTAG BEI DEN MELKER SOMMERSPIELEN AM 11. JULI 2017
12.06.2017 09:25 Alter: 186 Tag(e)

25-jähriges Jubiläum Kindergarten Bergern und Errichtung Tagesbetreuungseinrichtung


1989 beschloss der Gemeinderat der Gemeinde Bergern, als letzte Gemeinde im Bezirk Krems,  die Errichtung eines Kindergartens in Oberbergern. Nach dem Spatenstich im Mai 1991 in Beisein des damaligen LHStv. Dr. Erwin Pröll konnten nach nur 14-monatiger Bauzeit  ab September 1992 gleich zu Beginn 39 Kinder in der eigenen Gemeinde betreut werden.  Aufgrund des aktuell  stetig ansteigenden Betreuungsbedarfes von Kleinstkindern entschlossen sich die Gemeindevertreter  im Dezember 2015 zum Bau einer, an den Kindergarten angeschlossenen Tagesbetreuungseinrichtung in welcher Kleinstkinder bereits ab dem 1. Geburtstag betreut werden können.

Am Samstag, dem 03. Juni 2017 fand eine große Eröffnungsfeier, der nach rund einem Jahr Bauzeit fertiggestellten Betreuungsstätte, unter Teilnahme von zahlreichen Ehrengästen  und regem Interesse der Bevölkerung statt. Die Feierlichkeiten standen gleichzeitig auch im Zeichen des 25-jährigen Bestandsjubiläums des Kindergartens, welcher nach einer rechtzeitig abgeschlossenen Generalsanierung in neuem Glanz erstrahlt.  Bgm. Mag. Roman Janacek hob in seiner Ansprache die große Bedeutung dieser beiden Einrichtungen für die Kinder in der Gemeinde hervor. Die nach neuerstem technischen und pädagogischen Erfordernissen geschaffene Tagesbetreuungseinrichtung für die Kleinstkinder  unter Gemeindeführung ist  einzigartig und ein Vorzeigeprojekt. Derzeit werden von 2 ausgebildeten Pädagoginnen 11 Kinder  betreut. Zusammen mit der neu errichteten Volksschule ist damit der Bildungscampus Bergern entstanden.  Die Dankesworte  des Bürgermeisters richteten sich an die Mitarbeiterinnen der Tagesbetreuungseinrichtung und des Kindergartens, allen voran Kindergartenleiterin Gertraud Rohrhofer.  Unter den Festgästen befanden sich auch die ehemalige Kindergartenleiterin, Christine Höbarth sowie die beiden ehemaligen Kindergartenhelferinnen Margit Stumpfer und Helga Winkler welche einen Blumenstrauß von den Kinder überreicht bekamen.

Ein besonderes Ereignis war die Jubiläumsfeier auch für  die 15 (von 39) Absolventen des ersten Betreuungsjahrganges welche nach 25 Jahren wieder nach Oberbergern zurückgekehrt sind um  sich von der gelungenen Sanierung „Ihres“ Kindergartens zu überzeugen und die neu errichtete Tagesbetreuungseinrichtung zu besichtigen.

Ein großes Dankeschön des Bürgermeisters erging auch an das Land Niederösterreich, vertreten durch LR Mag.a Barbara Schwarz, ohne deren großzügige finanzielle Unterstützung die Umsetzung der beiden Projekte nicht möglich gewesen wäre.

 

Die Kinder standen im Mittelpunkt der Feierlichkeiten und haben unter dem Motto  

„Unser Kindergarten hat Geburtstag“

den Festakt mit sichtbarer Freude und Begeisterung mit Tanz und Gesang gestaltet.  Ein eigens komponierter Flashmob wurde u.a. ebenso dargeboten wie die Landeshymne mit eigens gebastelten blau-gelben Fahnen.  Sogar die Kleinsten aus der Tagesbetreuungseinrichtung kamen auf die Bühne um mit einem Lied die Festgäste zu unterhalten. Pater Johannes segnete die Kinder und die Räumlichkeiten des Kindergartens und der Tagesbetreuungsstätte.

Ein weiterer Programmpunkt  war eine Baumpflanzung, welche die Kinder gemeinsam mit LR Maga  Barbara Schwarz, Bezirkshaupthauptmann Dr. Elfriede Mayrhofer, Bgm. Mag. Roman Janacek und Vizebürgermeister Karl Klein vornahmen. Ein weiteres Highlight  und gleich zeitig der Abschluss der Feierlichkeiten bildete ein Mitspieltheater welches bei den Kindern großen Anklang fand.

 

Chronologie:

  • 1989: Grundkauf und Beschluss über die Errichtung eines Kindergartens in Oberbergern unter Bgm. Schweigl und Vizebgm. Blümel
  • 1991: Bauverhandlung und Baubewilligung
  • Spatenstich: 17.05.1991 unter Bgm. Schweigl mit LHStv. Dr. Erwin Pröll
  • 1992: Beschluss für Errichtung des Bewegungsraumes
  • 1992: Bauverhandlung und Baubewilligung für Erweiterung
  • Inbetriebnahme: 14.09.1992

Baukosten Gebäude: öS 9.570.000,--

Einrichtung und Spielzeug: öS 1.155.000,--

 

23 Jahre später

  • 04.12.2015:  Beschluss des Gemeinderates über die Errichtung einer Tagesbetreuungseinrichtung uns Generalsanierung des Kindergartens
  • 2016: Bauansuchen für Zubau TBE, Sanierung KIGA und Errichtung Rampe,  Baubewilligung
  • Inbetriebnahme Tagesbetreuungseinrichtung: 29.06.2017

  

Statistik:

  1. Leiterin: Christine Höbarth: 11 Jahre
  2. Leiterin: Gertraud Rohrhofer: seit 14 Jahren

Betreute Kinder im 1. Jahr (1992/93): 39 Kinder

Betreute Kinder derzeit: 37 Kinder im Kindergarten

       11 Kinder in der Tagesbetreuungseinrichtung

Kinderhöchstzahl: 44 Kinder im Jahr 2015-2016

Minimum: 31 Kinder (4 Jahre hintereinander)  in den Jahren 2004-05, 2005-06,  2006-07 und  2007-08

Betreuungszahl gesamt seit Eröffnung:   947 Kinder

 

Investitionsvolumen  in den Jahren 2016-2017:

Errichtung Tagesbetreuung: € rund 364.000,-- netto

Investitionszuschuss des Landes NÖ: € 125.000,-- + € 30.000,-- für Errichtung einer Rampe

Sanierungskosten Kindergarten: € rund 326.000,-- netto

Landeszuschuss für Darlehensaufnahme: € 154.344,--

 

Fotos der Feier in der Fotogalerie


 

     Gemeinde BERGERN            3512 Unterbergern Nr. 29  |  Tel.  02714/7220   Fax DW 20  |  gde(at)bergern-dunkelsteinerwald.gv.at   |  Kontakt

 

Sie sind hier: NEWS UND AKTUELLES
A- A A+ Schriftgröße