Tagesablauf

07.00 – 9.00 Uhr: Orientierungsphase

Übergang von Eltern in die Gruppe

Umziehen/Verabschiedung

Ankommen können

Kind wird individuell begrüßt (z.B.: bekommt es Zeit zum Kuscheln, Beobachten, Orientieren, …)

Frühstück/Jause

Gemeinsames Frühstücken in der Gruppe

familiäre und gemütliche Tischatmosphäre (Pädagogin/Betreuerin isst im besten Fall mit am Tisch  Vorbild)

Unterstützung/Hilfestellung beim Essen wird gegeben, wenn notwendig

Anschließendes Hände- und Mundwaschen

 

9.45 – 10.00 Uhr: Morgenkreis

Rituale wie ein Begrüßungslied, Kinder zählen, …

Eine Erzählrunde vor und nach besonderen Anlässen, Festen, Ereignissen, …

Aktuelles wird betrachtet und besprochen

Lieder, Fingerspiele, Bilderbücher, Gedichte werden angeboten, betrachtet, wiederholt und somit vertieft

 

10.15 – 11.00 Uhr: Bildungszeit/ Konzentrationsphase Verschiedene Aktivitäten werden angeboten (z.B.: Kreatives Gestalten, Bewegungseinheiten, …)

 

11.00 – 11.30 Uhr: Freispielphase Kind hat die Möglichkeit selbstbestimmt den Spielbereich zu wählen

Die Pädagogin/Betreuerin unterstützt Ihr Kind hierbei durch gezielte Impulse.

 

11.30 – 12.00 Uhr: Mittagsessen Gemeinsames Essen

Unterstützung/Hilfestellung erfolgt wenn notwendig durch eine Pädagogin/Betreuerin

Anschließendes Hände und Mund waschen

 

Ruhe- und Schlafzeit ruhige und angenehme Atmosphäre wird geschaffen

Ein Einschlafritual, wie z.B.: ein Schlaflied, Buch anschauen, … gibt Ihrem Kind Geborgenheit, Sicherheit und Orientierung

Pädagogin/Betreuerin begleitet und betreut die Kinder, die den Schlaf benötigen, bis sie eingeschlafen sind (kein Zwang)

 

Nachmittagsjause

Gemeinsames Jausnen in der Gruppe

familiäre und gemütliche Tischatmosphäre (Pädagogin/Betreuerin isst im besten Fall mit am Tisch  Vorbild)

Unterstützung/Hilfestellung beim Essen wird gegeben, wenn notwendig

Anschließendes Hände- und Mundwaschen

 

Ab 15.00 Uhr: Abholsituation/Nachmittag

Zeit, um Angebote vom Vormittag zu wiederholen

selbst gewählte Aktivitäten Ihres Kindes bzw. Angebote der Pädagogin/Betreuerin stehen zur freien Wahl

Das Kind wird auf die Ankunft der Eltern vorbereitet

Den Tag gemütlich ausklingen lassen

 

Hier erhalten Sie ein paar Eindrücke über die Tätigkeiten in der TBE Bergern

 

     Gemeinde BERGERN            3512 Unterbergern Nr. 29  |  Tel.  02714/7220   Fax DW 20  |  gde(at)bergern-dunkelsteinerwald.gv.at   |  Kontakt

 

Sie sind hier: TAGESBETREUUNGSEINRICHTUNG | Tagesablauf
A- A A+ Schriftgröße